MYAMI

 

TATTOO'S & PIERCING'S

by Imme Onkel
Königstr. 25
71139 Ehningen

 

Tel.:

mobil: 0152 - 53693631

 

e-mail      
info@myami-tattoo.de

 

Terminvereinbarungen

nur telefonisch

von 9 bis 22h

oder per E-mail

 

 

 
 

AGB

            Myami - Tattoo

                            Allgemeine Geschäftsbedingungen.

  • Geltungsbereich:
  • Für alle Leistungen von Myami-Tattoo an Kunden (§ 13 BGB) gelten diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB).

  • Vertragspartner:
  • Der Vertrag kommt zustande mit
    1. Auftraggeber (Kunde)
    2.Myami-Tattoo - Ralf Imdahl
       Königstr.25, 71139 Ehningen

  • Die Kundin/der Kunde ist verpflichtet, Myami-Tattoo über mögliche Allergien, Medikamente oder Krankheiten zu informieren
  • (z.B. HIV, Hepatitis, Epilepsie, Blut – und  Herzkrankheiten etc.).
  • Ich behalte mir vor, Kunden unbegründet abzulehnen.
  • Tattoo-Motive können mitgebracht werden, Ich zeichne natürlich auch individuelle Vorlagen.
  • Bei Auftragserteilung von individuellen Entwürfen wird eine Gebühr in Höhe von mindestens 50,00 € (Schutzgebühr) fällig, welche nicht den wahren Wert des Entwurfes darstellt und ausschließlich bei Auftragserteilung mit dem Tattoo verrechnet wird.
  • Der Preis für ein Tattoo versteht sich inklusive Nachstechen, insofern der Kunde die Nachsorge gemäß der Pflegeanleitung durchgeführt hat. Nachstichtermine sind innerhalb eines Vierteljahres wahrzunehmen, ansonsten ist der Nachstich zu bezahlen.
  • Bei Terminabsprachen wird eine Anzahlung in Höhe von mindestens 30% erhoben, die nach dem Termin mit dem Endpreis verrechnet wird.
    Wird ein Termin innerhalb von 7 Werktagen nach der Terminvereinbarung abgesagt, wird die Anzahlung ausschließlich mittels Gutschein (1 Jahr gültig) zurückerstattet . Barauszahlung bzw. Überweisung ist ausgeschlossen.
    Bei Nichteinhaltung des Termins oder Absage ab 7 Werktageage nach  Terminvereinbarung wird die Anzahlung einbehalten bzw. ein Teil davon mit den Vorbereitungskosten verrechnet.
  • Geschenkgutscheine können zu jedem Betrag bei mir gekauft werden. Gutscheine werden nicht ausbezahlt, auch keine Teilbeträge.
  • Das Tattoo wird unter Einhaltung aller hygienischen Vorschriften, in Anwendung professioneller Instrumente und Techniken ausgeführt.Es werden ausschließlich neue Nadeln (Einweg) , Zubehör, sowie Einweg- und hygienische Artikel verwendet.Es wird über Risiken, Nebenwirkungen, sowie spätere Pflege (vor und nach dem Ausheilen) informiert
     
  • Der Kunde wurde darüber aufgeklärt, dass das Tattoo tatbestandlich eine Körperverletzung im Sinne der §§ 223, 223a StGB darstellt.
  • Die Unterschrift verpflichtet zur Einhaltung der abgegebenen Anweisungen über Hygiene und Pflege des Tattoos bis zur vollständigen Verheilung.  Im Falle der offensichtlichen Nichteinhaltung der Hygiene - und Pflegehinweise behalte ich mir das Recht vor, Nachstechtermine gesondert  zu berechnen.
  • Die Kundin/der Kunde, sowie Schutzbeauftragte deren gesetzlichen Vertreter, entbinden  Ralf Imdahl – Myami-Tattoo von sämtlichen Haftungen gegenüber Schäden, welche als Folgen des Tattoos direkt oder auch indirekt entstehen können.
  • Personen unter 18 Jahren werden nicht tätowiert!! (Ausnahme ab 16 Jahren mit Einverständniserklärung der Eltern unter persönlicher Vorsprache und Legitimation.
     
  • Alle Leistungen von Myami-Tattoo werden ausschließlich auf Grundlage dieser allgemeinen Geschäftsbedingungen erbracht. Änderungen werden 21 Tage nach der Veröffentlichung auf den Seiten von www.myami-Tattoo.de rechtswirksam, wird in alle darauffolgenden Rechtsgeschäfte einbezogen, es sei denn, der Kunde erklärt schriftlich innerhalb dieser Frist seinen begründeten Widerspruch gegenüber Myami-Tattoo.
     
  • Sollten einzelne Bestimmungen des Vertrags nichtig, unwirksam oder anfechtbar sein oder werden, so bleiben die anderen Bestimmungen davon unberührt und sind dann so auszulegen bzw. zu ergänzen, dass der beabsichtigte Zweck in rechtlich zulässiger Weise möglichst genau erreicht wird.
     
  • Gerichtsstand ist das Amtsgericht Böblingen.
     
  • Bezahlung:
    Die Bezahlung erfolgt immer in Bar und in voller Höhe nach beenden der Leistung.
    Ratenzahlung kann nur bei Motiven vereinbart werden, die über mehrere Sitzungen gestochen werden müssen.

    Ich tätowiere nicht bei:
    Schwangerschaft
    Alkoholeinfluss
    Drogenmissbrauch
    Einnahme von blutverdünnenden Medikamenten
    Auftragen von Betäubungssalben
    Menschen mit Endokarditisausweis
  • Pimmel nehme ich auch keinen in die Hand

Druckversion Druckversion | Sitemap
© myami-tattoo 71139 Ehningen Königstr.25